Herzlich willkommen !


Schön, das du auf unserer Seite gelandet bist.

Wenn du nach kreativen Anregungen zum Stempeln und Scrappen suchst, bist du hier in der Stempellaube genau richtig.

Jeden Mittwoch findet ihr hier einen kleinen Tipp oder eine kurze Anleitung für eine Karte, Vepackungen, Scrapbooking, ...

Laßt euch von uns insperieren!


Mittwoch, 4. Mai 2011

Immer wieder Mittwochs

bekommt ihr von uns ( Heike, Maren und Nicole ) eine kleine Anleitung, einen Tipp oder Trick oder ähnliches.
Also schaut jetzt jeden Mittwoch vorbei, am besten tragt ihr euch als regelmäßiger Leser ein, dann verpasst ihr keinen Post.

Ich wollte euch heute zeigen, wie man den Eckstanzer in Verbindung mit der Bordürenstanze Häkelbordüre benutzt, aber Stampin'Up! war schneller :)

Gestern gab es ein Stampissimo Video mit unserer Kollegin Doris, die das wunderbar erklärt hat.
Da ich meine "Anleitung" aber schon fertig hatte, gibt es sie heute trotzdem, ich finde sie passt wunderbar als Ergänzung zu dem Video.

Ich habe euch Masse für die zu stanzenden Stücke aufgeschrieben, ihr braucht dann nicht wie in dem Video eure Schneidemaschine zum Abschneiden von überstehenden Stücken.

Ich habe bei allen Stücken zuerst die vier Ecken mit der Eckstanze Häkelbordüre gestanzt und dann zwischen den Ecken mit dem Stanzer Häkelbordüre.


Das Grünbraune Stück hat die Masse 7,3 * 4,9 cm,
das Vanille Stück 5,5 * 3cm


Hier hat das Grünbraune Stück die Maße 14,6 * 8,25 cm, das Vanille 10 * 7,5 cm.
Wie soll ich denn nun 8,25 cm abmessen ?
Ganz einfach lege das Cardstockstück genau zwischen 8,2 und 8,3 cm, dann hast du 8,25 cm.
Für diese Karte habe ich das Stempelset Zeitlos verwendet.


Dieses Grünbraune Stück hat die Maße 12 * 9,7 cm, das Vanille Stück 12,5 * 6,5 cm;
verwendet habe ich das Stempelset Gartenlaube.

Kommen wir zu den quadratischen Stücken :


Die Grundmasse des Rosenroten Stückes sind 4,9 * 4,9 cm, das Vanille Stück ist 3 * 3 cm groß.


Für die Dekoration des Deckels habe ich ein 7,3 * 7,3 cm großes Rosenrotes Cardstockstück genommen, das aufgeklebte Vanille pur Stück hat eine Größe von 5,5 * 5,5 cm.



Die Eule sitzt auf einem 6 * 6 cm großen Vanille Stück, welches ich auf ein 8,25 * 8,25großes Rosenrotes gestanztes Stück geklebt habe.



Die Blüten aus dem Stempelset Zeitlos sind auf einerm Rosenroten Stück in dem Maßen 9,7 * 9,7 und einem Vanille Stück in der Größe 8*8 cm.



Für dieses Quadrat habe ich ein Rosenrotes Stück cardstock im Maß 10,8 * 10,8 cm genommen, das Vanille Stück ist 9 * 9 cm groß.



Und das letzte Stück in Rosenrot hat die Maße 12,1 * 12,1 cm, das  Vanille Stück 10 * 10cm.


Die Auflistung der Maße könnt ihr euch hier auch noch einmal herunterladen.

Habt ihr Wünsche oder Fragen, dann schickst uns eine mail, wir werden versuchen, eure Fragen hier in der Stempellaube zu beantworten.

Viel Spaß beim Ausprobieren und bis nächsten Mittwoch hier in der Stempellaube mit Heike !

Nicole

Kommentare:

  1. Oh, danke für die Angaben, wollte ich eigentlich schon immer mal probieren und jetzt werde ich testen gehen, ob Du richtig gerechnet hast - hihi.
    Gefällt mir sehr gut, Eure Mittwochtipps...
    lg Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Drei,
    man ist eure Anleitung heute am Mittwoch eine "Super tolle" geworden. Wirklich passend zum Video. Vor allem die vielen dargestellten Möglichkeiten mit den dazugehörigen Maßen, euer Tip ist "Goldwert".
    Natürlich werde ich alles ausprobieren und genau wie Anne "prüfen" hach.
    Aber heute sage ich erstmal meinen herzlichsten Dank an euch.
    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, die Sachen sehen Toll aus. Werde bestimmt das eiene Oder andere nach Basteln. Grüße Hasti

    AntwortenLöschen