Herzlich willkommen !


Schön, das du auf unserer Seite gelandet bist.

Wenn du nach kreativen Anregungen zum Stempeln und Scrappen suchst, bist du hier in der Stempellaube genau richtig.

Jeden Mittwoch findet ihr hier einen kleinen Tipp oder eine kurze Anleitung für eine Karte, Vepackungen, Scrapbooking, ...

Laßt euch von uns insperieren!


Dienstag, 4. Oktober 2011

Stempel zerschneiden

Wahrscheinlich denkt ihr jetzt, ich bin etwas durcheinander :) Aber das bin ich nicht.

Sicher habt ihr im neuen Katalog schon das Stempelset Allerlei Grüße ( Seite 43 ) gesehen, es sind 8 schöne Motive mit Sprüchen drunter.

Und diese Stempel zerschneide ich !

So sieht das Stempelgummi in der clear Version aus


Wenn ich den Spruch jetzt mit einem anderem Stempelmotiv ( oder die Schnecke mit einem anderen Spruch ) abstempeln möchte, kann ich natürlich erst das andere Stempelmotiv mit einem Stampin'Write Marker einfärben und abstempeln und dann den Spruch von einem anderen Motiv ebenfalls mit einem Stift einfärben und abstempeln.

Mir ist es dabei aber oft passiert, das ich das Motiv am unteren Rand mit "angemalt" habe, also habe ich mir angewöhnt, die Stempelgummis mit einem Cutter zu zerschneiden, das sieht dann so aus :


So kann ich dann sowohl Stempelmotiv als auch Spruch mit einem Stempelkissen einfärben und abstempeln.

Das Zerschneiden geht naürlich auch bei allen anderen Sets, wie zum Beispiel "Manege frei", "Kindereien" usw.

Liebe Grüße
Nicole

Und denkt an die nächste Runde der Stempellaube

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,

    das ist wirklich ein guter Tipp, vielen Dank.

    Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    super tolle Idee. Den Trick muss ich mir merken.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen